Büchertische 2017

Details

 

Bücher soweit das Auge reicht, gemütliche Atmosphäre und jede Menge SchülerInnen, die begeistert im großen Buchangebot der Buchhandlung Leykam schmökern - dieses Bild findet man seit mehreren Jahren immer im November in unserer Schulbibliothek. Um unsere SchülerInnen bestmöglich zu fördern und ihre Lesekompetenz zu steigern, scheuen wir keine Mühen und präsentieren ihnen eine vielfältige und sehr abwechslungsreiche Auswahl an gerade aktueller Literatur und hoffen natürlich, dass für viele SchülerInnen das Hobby Lesen ganz selbstverständlich wird.

viele spannende Fotos befinden sich in der Bildergalerie

Roman Klementovic begeistert

Details

Ein Leseerlebnis der besonderen Art erlebten SchülerInnen der 5. und 6. Klassen am 28. September. Für zwei Stunden wurden sie vom charismatischen Autor Roman Klementovic in die Welt des Thrillers entführt und erfuhren in einer Einführung viel über die wesentlichen Elemente eines guten Thrillers. Klementovic erläuterte, welche Charaktere in diesem Genre immer anzutreffen sind und woran man den wirklichen Bösewicht erkennen kann. In der zweiten Einheit las der Autor aus seinem neuesten Thriller „Immerschuld“, fesselte alle mit diesem kurzen Einblick in sein Werk, machte Lust auf mehr und ließ natürlich das Ende von „Immerschuld“ völlig offen.

Vielen Dank an die lokale Buchhandlung Leykam unter der Leitung von Herrn Harald Straßer für die Organisation der Lesung sowie die Übernahme aller Kosten.

Nachzulesen auch auf https://www.meinbezirk.at

weitere Fotos findet man in der Bildergalerie

   
© ALLROUNDER